In enger Zusammenarbeit mit den Baubehörden und der Denkmalpflege haben wir die 100jährige Liegenschaft an der Waldheimstrasse 28 in Bern ab Herbst 2010 bis Sommer 2011 saniert. 

Die bestehenden 8 Wohnungen haben wir auf einen höheren Standard angehoben. Im ehemaligen Estrichgeschoss ist eine neue 3½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie und Balkon entstanden. Im Treppenhaus haben wir einen Aufzug eingebaut. Das Dach wurde komplett erneuert und wärmegedämmt. Die renovierte Fassade gibt dem Gebäude ein frisches Gesicht. 

Was macht den Charme einer Altbauwohnung aus? Sind es die erhaltenswerten Parkettböden, die hohen, lichten Räume, das Seufzen der alten Gemäuer? Ergänzt mit moderner Technik werden hohe Ansprüche erfüllt. Unser Architekt, Herr Marc A. Rufer, Bern, hat bei der Sanierung sowie beim Neubau der Dachwohnung wiederum viel Gespür und Fachwissen bewiesen. Entstanden sind seltene Schmuckstücke an beneidenswerter Lage.